:: Zur Person :: Aktuelles :: Arbeitsschwerpunkte :: FAQ :: Kontakt :: Links



:: FAQ

Wie lange dauert eine Therapie oder Beratung?

Die Dauer einer Therapie/Beratung richtet sich nach den Verbesserungen, die Sie während der Sitzungen erarbeiten. Sie selbst bestimmen, wann die Therapie/Beratung abgeschlossen wird. Die Erfahrung zeigt, dass die Therapiedauer mindestens ein Jahr betragen sollte, Beratungen je nach Einzelfall.


Wie fange ich an?

Nachdem Sie Kontakt zu mir aufgenommen haben, vereinbaren wir ein erstes Gespräch. Dabei lerne ich Ihre psychischen Beschwerden und Verbesserungswünsche kennen, und ich erzähle Ihnen, was ich an Hilfe anbieten kann.

Wir werden merken, ob sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ergeben kann. Dann werden wir den Sitzungsabstand (ob wöchentlich, ob vierzehntägig o.a.) und das Honorar vereinbaren.


Honorar

Ich rechne nur privat ab. Überlegen Sie sich bitte, wie viel Ihnen Ihre seelische Gesundheit im Monat wert ist. Individuelle Honorarabsprachen sind in besonderen Fällen möglich. Privatkassen bezahlen meine Leistungen.



Wie oft findet eine Sitzung statt?

Der Sitzungsabstand wird für die Form eines Einzelgesprächs im Erstgespräch vereinbart. Ebenso für die Form eines Paargesprächs.

Gruppen finden wöchentlich statt, Familiengespräche monatlich.

Der Sitzungsabstand kann sich während der Therapie / Beratung ändern, wenn es für Ihre Befindlichkeit nützlich und hilfreich ist. Die Entscheidung treffen Sie.


In welcher Form wird die Therapie vorgenommen?

Ich biete Ihnen folgende Formen der Therapie oder Beratung an:


Einzelgespräch (50 min, Sitzungsfolge nach Absprache)

Familiengespräch (90 min, monatlich)
Gruppengespräch (90 min, wöchentlich)
Männergruppe (90 min, wöchentlich)
Paargespräch (60 min, Sitzungsfolge nach Absprache)


Kommt der Therapeut auch ins Haus?

Im allgemeinen nehme ich auch Hausbesuche vor, wenn es für die Verbesserung Ihrer Beschwerden oder wegen besonderer Umstände hilfreich und nützlich ist.


:: Home
:: Impressum - Datenschutz